An diesem Samstag trafen wir uns um 13.00 Uhr bei der Wallahrtskirche in Puchheim. 17 Personen waren an-wesend. Bei wunderschönem Wetter wanderten wir gemeinsam an der Basilika vorbei, hinunter zu den Klosterteichen. Durch schönen Wald wanderten wir in Richtung Wankham. Weiter ging es durch Aulandschaft entlang dem Agerfluß in Richtung Deutenham. Wir kamen vorbei bei der Abfallentsorgungsanlage der Energie AG und Kläranlage Attnang. Ein Stück weiter nahmen wir wieder den Weg in Richtung Attnang und wanderten entlang einem Wald. Unterwegs kamen wir zu einem Brunnen welcher klares und gutes Wasser spendete. Hier konnten wir uns alle wieder etwas erfrischen. Weiter ging die Wanderung dann am Seniorenheim vorbei nach Puchheim. Wir machten Endstation beim Gasthaus „zum Italiener“, wo wir uns nach der        11 Kilometer langen Wanderung stärken konnten und es möglich war, unsere müden Beine ausrasten zu können.

 

Es herrschte während der Wanderung und auch beim Abschluss im Gasthaus immer sehr gute Stimmung, alle waren gut gelaunt und hatten viel Spaß bei der Wanderung. Allen Teilnehmern hat die Wanderung sehr gut gefallen. Um 21.15 Uhr war das Ende des wunderschönen Wandertages und verabschiedeten wir uns voneinander in der Hoffnung, dass es bald wieder einmal einen so schönen Wandertag geben wird.